Unser langjähriger Kollege Claus Rieckmann stellt sich einer neuen Herausforderung: Seit dem 1. Januar 2021 ist er als Geschäftsführer bei temps Magdeburg tätig. „Das in mich gesetzte Vertrauen ehrt mich sehr und ich freue mich, diese Aufgabe fortan übernehmen zu dürfen“, so Claus Rieckmann.

„Claus Rieckmann hat unser internes Coaching-Programm für Führungskräfte sehr zielstrebig und erfolgreich durchlaufen. Damit hat er sich für die Übernahme einer neuen Position qualifiziert. Aufgrund des Vorruhestands des vorherigen Geschäftsführers Detlef Peinelt war es für uns nur folgerichtig, Claus Rieckmann als neuen Geschäftsführer in Magdeburg zu benennen“, erklärt Ulrich Temps. „Voraussetzung dafür war natürlich, dass er seinen Lebensmittelpunkt nach Sachsen-Anhalt verlegt, wozu er sich erfreulicherweise bereit erklärt hat.“

Claus Rieckmann startete 2012 bei temps in Neustadt. Zunächst war er auf verschiedenen Großbaustellen tätig, eher er seit 2014 einen großen internationalen Industriekonzern betreute. Mitte 2020 wechselte er dann an unseren Standort in Magdeburg, um sich auf seine neue Aufgabe als Geschäftsführer vorzubereiten.

Vor seiner Tätigkeit bei temps legte Rieckmann im Jahr 2011 erfolgreich seine Meisterprüfung in Hildesheim ab. Seine Ausbildung zum Maler und Lackierer absolvierte er von 2005 bis 2008 bei der Malerwerkstatt Hinze in Wunstorf/Luthe, wo er im Anschluss bis zum Beginn der Meisterschule als Malergeselle beschäftigt war.

Die Geschäftsführung bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünscht Claus Rieckmann viel Erfolg in seiner neuen Position.