Im vergangenen Jahr haben wir unsere E-Fahrzeugflotte aufgestockt und eine firmeneigene E-Ladeinfrastruktur an allen Standorten geschaffen. Für uns weitere wichtige Schritte hin zu einem nachhaltigen unternehmerischen Handeln. Ein echtes Herzensthema für uns.

Umso mehr freut es uns, dass das Malerblatt einen Artikel über unsere Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit veröffentlicht hat. Mittlerweile zählen 13 Fahrzeuge mit alternativen Antrieben zu unserem Fuhrpark, darunter auch Hybrid- und erdgasbetriebene Fahrzeuge. Diese können an insgesamt 13 E-Ladestationen verteilt auf alle Standorte aufgeladen werden. Den benötigten Strom zum Aufladen produzieren wir mit unseren PV-Anlagen selbst und sparen so jährlich über 100.000 Kilogramm CO2 ein.

Mehr Infos zu unseren aktuellen Fortschritten im Bereich Nachhaltigkeit finden Sie hier und im Artikel vom Malerblatt.

Hinweis: Beim Klicken auf den Link zum Artikel vom Malerblatt verlassen Sie unsere Website.