temps-Azubis während der Kick-Off-Tage

Die Zahlen sprechen für sich: 36 Prozent mehr Azubis im Vergleich zu 2020 möchten in Neustadt am Rübenberge laut einem Bericht der Handwerkskammer Hannover eine Ausbildung im Handwerk absolvieren. Damit ist Neustadt Ausbildungsspitzenreiter in der Region Hannover. Und wir können mit Stolz sagen, dass wir einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet haben.

Auch wenn dieses Jahr in Sachen Nachwuchsgewinnung sehr schwierig war – mit neuen Formaten haben wir es geschafft!

Corona geschuldet sind leider erneut Berufsmessen und Schulbesuche ausgefallen, daher haben wir nach Lösungen gesucht wie wir Schülerinnen und Schülern trotzdem erreichen können. Neben Instagram und Facebook, wo wir jungen Menschen durch Einblicke in den Arbeitsalltag das Malerhandwerk näherbringen möchten, haben wir verschiedene Formate ausprobiert, die es so in dieser Form bei uns noch nicht gab.

Los ging es im März mit unserer ersten digitalen Betriebsbesichtigung für Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Lehrte. Unsere Auszubildenden haben live einen Einblick in unsere Ausbildungsberufe gegeben und erzählt, warum sie diesen Weg gegangen sind und was ihnen an ihrer Ausbildung am besten gefällt.

Weiter ging es mit einem virtuellen Betriebevormittag der KGS Neustadt im April. Dieser wurde von einer Präsenzveranstaltung auf ein Online-Format gewandelt. Dort konnten die Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse mit verschiedenen Betrieben in Kontakt treten und sich vorstellen.

Im Mai folgte dann unser Click & Meet. Interessierte junge Menschen konnten online einen Termin vereinbaren, um sich vor Ort ein Bild von unserer Ausbildung zu machen. Wir führten die Teilnehmer individuell durch unser Schulungs- und Ausbildungszentrum und zeigten, was sie in der Ausbildung erwartet. Dabei ist die Praxis selbstverständlich nicht zu kurz gekommen. Der ein oder andere Besucher konnte sich beim Lackieren einer Tür oder beim Gestalten unserer Muffin-Vorlagen versuchen.

Da das Click & Meet so gut ankam, gehen wir damit in die nächste Runde. Der nächste Termin findet am 02.10.2021 statt. Dann können interessierte Jugendliche – gerne auch Eltern und Lehrer – wieder einen Einblick in unsere bunte Berufswelt gewinnen. Merken Sie sich den Termin gerne schonmal vor. Wir informieren Sie rechtzeitig über unsere Kanäle.